Corvel

Bewertung

Die Kanzlei setzt bei M&A- u. Private Equity-Transaktionen sowie im Venture Capital auf eine partnerorientierte Beratung. Das Team etabliert sich seit einiger Zeit im Bereich der neuen Technologien, wie etwa in einer Kapitalrunde für Brighter AI Technologies. Vermehrt agiert Corvel zuletzt für Unzer (ehem. Heidelpay), die sie etwa beim Kauf der Wirecard-Tochter Tillhub beriet. Mandantin Also zog sie zuletzt immer wieder auch für internat. Transaktionen hinzu. Wettbewerber loben Corvel für ihre „Reaktionsbereitschaft u. pragmat. Herangehensweise in M&A-Transaktionen, besonders im Bereich erneuerbare Energien“. Dabei ist die Kanzlei spezifisch bei der Beratung von Projekten im Anlagenbau besonders erfahren: So verhandelte sie für einen Betreiber eines dt. Offshorewindparks Verträge über die Installation eines techn. Updates in Windkraftanlagen u. beriet auch zu daraus folgenden vertragsrechtl. Streitigkeiten. Dabei sind die Berater auch auf internat. Parkett sicher: Für ein internat. tätiges Tief- u. Wasserbauunternehmen beriet Corvel zu streitigen Mehrkostenansprüchen im Zshg. mit einem Hafeninfrastrukturprojekt auf Jamaika.

Stärken

Solar- u. Windprojekte, neue Technologien.

Oft empfohlen

Dr. Felix Brammer, Dr. Philipp Jacobi („aufstrebend, tolle Mandate“, Wettbewerber; beide Gesellschaftsrecht/M&A), Dr. Dirk Brockmeier (Gesellschaftsrecht), Dr. Nicoletta Kröger („als Schiedsrichterin geschätzt, insbes. im Bereich der Offshoreaktivitäten“, Wettbewerber; Prozesse/Schiedsverfahren), Dr. Jan Backhaus (Vertragsrecht)

Team

5 Partner, 1 Associate

Schwerpunkte

Neben M&A auch Gesellschaftsrecht u. v.a. Beratung bei Projektentwicklung im Bereich der erneuerbaren Energien. Betreuung bei finanzierungsrechtl. Aspekten u. bei kleineren Immobilientransaktionen u. aktienrechtl. Fragen. Im Maritimen Wirtschaftsrecht neben Vertragsrecht (Anlagenbau) auch in Schiedsverfahren aktiv. Zudem Beratung von Start-ups.

Mandate

Unzer bei Kauf der POS Assets der Wirecard Retail Services, der Lavego u. der HDB-Zahlungssysteme; Aleph One bei Joint Venture mit Attraqt; Also Holding bei Beteiligungskauf in Österreich u. Tschechien; Convent Capital bei Kauf der Ziegler Metallbearbeitung; CTS Composite Technology bei Kauf der Brückentechnologiesparte von Hacon; Heidelpay bei Kauf von Paydiscount u. Kulam; Brighter AI Technologies bei Finanzierung; Dyrad Networks in Kapitalrunde mit Investoren; Yptokey bei Kapitalrunde mit Investoren; Anbieter eines datenbasierten Aufklärungssystems vertragsrechtl.; Windkraftanlagenhersteller in Prozess wg. Pflichtverletzungen von Wartungsvertrag.