Heussen

Stand: 05.09.2022

München, Stuttgart

Bewertung

Das immobilien- u. baurechtl. Rundumangebot beschert der Mittelstandskanzlei seit Jahren stabile Mandatsbeziehungen, die sie kontinuierl. auf angrenzende Beratungsfelder ausweitet. Zuletzt verstärkte sich die Kanzlei nicht nur im Kernsegment mit erfahrenen Quereinsteigern, sondern auch an der Schnittstelle zu Compliance u. Investmentfonds. Die Beratung im Baurecht erstreckt sich auf z.T. großvol. Vorhaben, darunter zahlr. Projekte von Kliniken. Hier hat sich das Team ähnl. wie Wettbewerberin Zirngibl einen Branchenschwerpunkt erarbeitet.

Stärken

Projektentwicklungen, in diesem Zshg. auch Transaktionen.

Oft empfohlen

Dr. Jan Dittmann, Christian Weinheimer („kompetent, dealorientiert, nett“, Wettbewerber), Benedikt Murken

Team

6 Eq.-Partner, 16 Sal.-Partner, 11 Associates, 2 of Counsel, inkl. Baurecht u. Fondspraxis

Partnerwechsel

Angelika Schwabe (von Buse), Torsten Prokoph (von Hartmann Gallus & Partner)

Schwerpunkte

Hohe Zahl an betreuten Projektentwicklungen. Transaktionen, auch Portfolios inkl. Finanzierung u. Steuerrecht. Asset-Management u. Gewerbl. Mietrecht. Baurecht. Vergaberecht.

Mandate

Projektentwicklungen: Ehret + Klein lfd. bei Ankäufen inkl. Projektentwicklung; lfd.: Industria Wohnen, Centerscape, Bluerock Group, Matrix. Immobilienrecht: Wöhr + Bauer bei Kauf von Büroimmobilie; HIH bei Kauf von Wohnquartier; ABG bei Kauf von Mischimmobilie; Investor regelm. bei Transaktionen, inkl. Finanzierung. Baurecht: Geiger Schlüsselfertigbau lfd.; Verlag baubegl. zu Verlagsgebäude inkl. Abriss Altbestand; div. Kliniken bei Projekten.