MGR Rechtsanwälte

Stand: 05.09.2022

Frankfurt

Bewertung

Immer wieder ist Partnerin Greeve in wirtschaftsstrafrechtl. Großverf. gefragt. Im Markt gilt sie nicht nur als Spezialistin für die Probleme der Bauwirtschaft, sondern v.a. als akribische u. jurist. hoch kompetente Verteidigerin u. Zeugenbeiständin. Nicht zuletzt die hochrangigen Mandanten bei Cum-Ex u. im Vorjahr im Wirecard-Untersuchungsausschuss belegen ihre Akzeptanz auch in Vorstandsetagen. Das Engagement für Unternehmen ist vielfältig u. keineswegs auf die Baubranche beschränkt.

Oft empfohlen

Dr. Gina Greeve („sehr gewissenhaft u. präzise; überaus kollegial u. teamfähig“, „unglaubl. gründlich, kennt die Akten bis ins Detail“, Wettbewerber)

Team

2 Partner

Schwerpunkte

Gefragter Zeugenbeistand bei internen Untersuchungen; Individualverteidigung ebenso wie Unternehmensvertretung (oft Bauwirtschaft).

Mandate

Individuen: Zeugenbeistand für (Ex-)Mitarbeiter von Audi u. Daimler wg. Dieselskandal; 2 Vorstandschefs von Finanzhäusern wg. Cum-Ex; Konzernmitarbeiter in internat. Korruptionsverf.; GF eines Pharmaunternehmens wg. Steuerdelikt. Unternehmen: internat. Konzern wg. Verstoß gg. EU-Blocking-VO/AWG; Finanzinstitut zu strafrechtl. Risiken; div. Bau- u. andere Konzerne bzgl. Arbeitsunfällen, Korruption, Umwelt- u. Betrugsverf., auch zu Arbeitsschutz.