Torggler

Stand: 17.08.2022

Wien

Bewertung

Der Name Torggler steht insbesondere für die Beratung von Private Clients und Familienunternehmen. In vielen Mandaten greifen dabei Gesellschafts-, Stiftungs-, Erbrecht und Nachfolgeplanung eng ineinander. Neben Altmeister Prof. Dr. Dr. Hellwig Torggler stehen mit zwei erfahrenen Partnern und zwei Anwälten jeder Mandantengeneration die passenden Ansprechpartner gegenüber. Der Ansatz der Kanzlei, ihren Nachwuchs von Anfang an zu positionieren, trägt bereits Früchte in ersten Mandantenempfehlungen. Neben der Beratung nehmen die stiftungsrechtlichen Streitigkeiten einen wachsenden Raum ein. Das beste Beispiel ist die Vertretung der Swarovski-Gesellschaften in mehreren Schiedsverfahren sowie vor staatlichen Gerichten. Seit die jüngeren Partner das Ruder übernommen haben, ist die Kanzlei zudem regelmäßiger in Transaktionen zu sehen. So setzten neben Stammmandanten wie dem TÜV Austria auch internationale Konzerne bei Zukäufen auf die ebenso erfahrene wie anerkannte Dr. Kathrin Weber.

Stärken

Hohes gesellschafts- u. stiftungsrechtl. Know-how.

Oft empfohlen

Dr. Kathrin Weber („ich kann ihr hundertprozentig vertrauen und weiß, dass sie das Beste für das Unternehmen erreichen will; super erreichbar, immer wertschätzend im Umgang“, Mandant), Dr. Reinhard Kautz („dynamisch und durchsetzungsstark“, Wettbewerber), Prof. Dr. Dr. Hellwig Torggler

Team: 2 Eq.-Partner, 2 RA, 1 RAA, 1 Senior-Partner

Schwerpunkte

Überwiegend mittelständ. österr. Mandanten; zunehmend Litigation, auch i.Z.m. Stiftungen; v.a. gesellschafts- u. stiftungsrechtliche Beratung von Familien u. Unternehmen (auch in den Bundesländern). Transaktionen (auch für internat. Mandanten), Gutachten.

Mandate

M&A: TÜV Austria bei Kauf von 60%-Anteile an österr. Gesellschaft von Applied Statistics; Cura Domo bei Kauf von Healthcare24; kanad. börsenotiertes Unternehmen bei Zukauf in Österr. Gesellschaftsrecht: NVISO bei Errichtung von österr. Zweigniederlassung; Aufsichtsratsvorsitzende bei ZKW Group u. ZKW Lichtsysteme (Weber); Vorstandsmitglied bei DFK Privatstiftung (Torggler). Gesellschaftsrechtl. Streitigkeiten: Swarovski-Gesellschaften in div. Schiedsverfahren (öffentl. bekannt).