Compliance

CompuGroup Medical schafft zentrale Funktion

Sven Büschgens ist seit September Group Compliance Officer bei der CompuGroup Medical in Koblenz. Der 48-Jährige kommt von der Deutschen Telekom und besetzt bei seinem neuen Arbeitgeber, der sich auf Software für den Gesundheitssektor spezialisiert, eine neu geschaffene Position.

Teilen Sie unseren Beitrag
Sven Büschgens

Büschgens begann seine Karriere in der Rechtsabteilung der Telekom und war fast 18 Jahre in verschiedenen Funktionen dort tätig, zuletzt als Group Compliance Officer bei BuyIn, einem Joint Venture der Telekom und Orange. In dieser Position leitete er ein Team in Bonn und Paris, das vor allem die Themen General Compliance, Antikorruption, Kartellrecht und Datenschutz betreute. 

Als Group Compliance Officer bei CompuGroup Medical ist Büschgens für die Ausrichtung der bisher dezentral organisierten Compliance-Aufgaben verantwortlich. Aktuell ist die Compliance-Tätigkeit in den verschiedenen Landesgesellschaften angesiedelt. Aus Effizienz und Synergiegründen ist nun eine zentrale Steuerung des Compliance-Management-Systems angedacht.

Büschgens berichtet an Global General Counsel Agnieszka Mögelin-Zinger, die seit Ende 2020 den Bereich Group Legal & Compliance Affairs des börsennotierten Unternehmens leitet. Sie kam seinerzeit von Lanxess. Derzeit arbeiten in der Rechtsabteilung Juristen aus Deutschland und acht weiteren Ländern, neben den EU-Staaten auch aus den USA und Südafrika, zusammen. Daneben ist Mögelin-Zinger auch für Governance/Gremienbetreuung, Datenschutz und Risikomanagement verantwortlich.

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema