Cleantech

Neue General Counsel für Rock Tech Lithium kommt von Danaher

Kerstin Wedemann ist seit September General Counsel des Cleantech-Unternehmens Rock Tech Lithium in Ratingen. Die 47-Jährige kam von Danaher und soll bei Rock Tech Lithium eine Rechtsabteilung aufbauen.  

Teilen Sie unseren Beitrag
Kerstin Wedemann

Mit Wedemann holt Rock Tech Lithium eine erfahrene Inhouse-Juristin dazu: Vor ihrer Tätigkeit bei Rock Tech Lithium war sie zwei Jahre als General Counsel EMEA bei dem Wasseranalysten Hach tätig, einer Tochterfirma von Danaher.

Begonnen hatte sie ihre Karriere 2003 in der Rechtsabteilung von Hitachi Power Europe in Duisburg. Dort stieg sie später zur Head of Legal Department auf – eine Position, die sie auch nach der Umbenennung des Unternehmens in Mitsubishi Hitachi innehatte. 2017 wechselte Wedemann dann als Senior Director Legal EMEA, Indien und Türkei zum US-Industrieunternehmen Harsco nach Düsseldorf.

Rock Tech Lithium beschäftigt derzeit etwa 60 Mitarbeiter weltweit und visiert vor allem Großprojekte an. So plant das kanadische Unternehmen aktuell den Bau des ersten Lithiumkonverters in Europa und möchte zudem eine eigene Lithiummine in Kanada eröffnen.

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Verfahren Kraftwerk Walsum

Baker unterstützt EVN bei Schiedsklage gegen Hitachi