Artikel drucken
16.02.2010

München: Ex-Hengeler-Partner Grobecker künftig bei Pöllath

Dr. Wolfgang Grobecker ist neuer Equity-Partner im Münchner Büro von P+P Pöllath + Partners. Der 39-jährige Aktien- und Konzernrechtler trat der Kanzlei Mitte Februar bei.

Grobecker_Wolfgang
Wolfgang Grobecker

Der frühere Hengeler-Mueller-Partner Grobecker hatte seine Kanzlei Ende November verlassen und sich zum Jahresanfang zunächst Milbank Tweed Hadley & McCloy als Partner angeschlossen (mehr…). Nur eine Woche später verließ Grobecker Milbank jedoch wieder (mehr…). In München ist Grobecker seit 2006 tätig. Seinerzeit wechselte er aus dem Düsseldorfer Hengeler-Büro an die Isar, um den Standort dort mit aufzubauen.

Pöllath gehört in München seit Langem zu den führenden Kanzleien, gestützt unter anderem auf ihre Private-Equity-Erfahrung. In der jüngeren Vergangenheit hatte die Kanzlei jedoch bereits begonnen, ihre Corporate-Arbeit deutlich zu intensivieren, so dass die Verstärkung mit einem Aktienrechtler folgerichtig ist. (Astrid Jatzkowski)

  • Teilen