Deals 15.000 Wohnungen

LEG will mit Sullivan 1,5 Milliarden Euro für Adler-Immobilien ausgeben

Der Immobilieninvestor Adler Group plant sich von einem Fünftel seines Wohnungsbestandes zu trennen. Der Wohnungskonzern LEG prüft derzeit den Ankauf von rund 15.000 Wohn- und 186 Gewerbeeinheiten im Wert von fast 1,5 Millarden Euro. Der Verkaufspreis werde etwas geringer ausfallen, weil Adler unter anderem aus steuerlichen Gründen 10,1 Prozent der Anteile an den Wohnungsgesellschaften behält, teilte das Unternehmen mit.


Anzeige

Stellenmarkt Weitere Stellen

Jurist / Legal Counsel (m/w/d) in Vollzeit

SWEG Südwestdeutsche Landesverkehrs-GmbH, Lahr

Corporate/ M&A

FRANKUS Wirtschaftsprüfer Steuerberater Rechtsanwälte PartGmbB, Düsseldorf

Legal Counsel heycar Group (m/f/d)

Mobility Trader Holding GmbH, Berlin

Juristen, Berlin/München/Frankfurt

POELLATH, Berlin, München, Frankfurt

Corporate/M&A, deutschlandweit

Gleiss Lutz Hootz Hirsch PartmbB Rechtsanwälte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart, Brüssel

Freelance legal experts/ finance & banking

Tipik Communication Agency S.A., Brüssel

IT / IP / Commercial / Datenschutzrecht

Orrick, Herrington & Sutcliffe LLP, Düsseldorf, München


Markt und Management Immobilienrecht

Die Mittelstandskanzlei Orth Kluth hat ihre Immobilienpraxis erweitert. Mit dem Zugang von Dr. David Brosende (37) als Salary-Partner hält die Kanzlei immobilienrechtliche Kompetenz nun auch an ihrem Berliner Standort vor.…

Markt und Management Compliance

GvW Graf von Westphalen bekommt erneut Verstärkung: Mit Compliance-Spezialist Carsten Beisheim (58) baut die Mittelstandskanzlei ihr Beratungsportfolio an ihrem Düsseldorfer Standort weiter aus. Zugleich wird der neue Equity-Partner auch am…

Österreich Verfahren Wirecard-Pleite

Der frühere Wirecard-CEO Dr. Markus Braun sieht sich einer weiteren juristischen Front gegenüber: Das Oberlandesgericht Innsbruck entschied, dass für die zivilrechtlichen Klagen gegen Braun auch österreichische Gerichte zuständig sind.

Deals Personalmanagement

Das Münchner Software-Unternehmen Personio hat weitere Investorengelder eingesammelt. In einer vorgezogenen Series-E-Finanzierungsrunde erhielt das deutsche Start-up 270 Millionen Dollar von den drei US-Beteiligungsfirmen Greenoaks Capital Partner, Altimeter und Alkeon Capital…

Österreich Verfahren Familienzwist

Beim Tiroler Kristallkonzern Swarovski hat der seit vielen Monaten schwelende Streit der verschiedenen Gesellschaftergruppen einen Wechsel auf der Führungsebene ausgelöst: Ende September gaben CEO Robert Buchbauer und Finanzchef Mathias Margreiter…

Verfahren Ärzteportal

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass zwei Zahnmediziner aus Nordrhein-Westfalen weiterhin dulden müssen, beim Ärztebewertungsportal Jameda gelistet zu sein. Es gebe keinen generellen Anspruch auf Gleichbehandlung zwischen Zahlern und Nichtzahlern,…

Markt und Management Arbeitsrecht

Mit Boris Blunck verliert Allen & Overy erneut einen aufstrebenden Counsel im Arbeitsrecht. Der 40-Jährige steigt als Associated Partner ein und verstärkt das Frankfurter Noerr-Team ab Dezember vor allem in…

Markt und Management Juve Rechtsmarkt €

Als im vergangenen Jahr die Corona-Krise hereinbrach, erwarteten viele auch einen Absturz der Rechtsberatungsbranche. Doch der kam nicht. Die Kanzleien schwangen sich zum nächsten Umsatzrekord empor – als wäre nichts…