Wolfram von Blumenthal

  • Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Partner bei Becker Büttner Held
  • München, Deutschland

Über Wolfram von Blumenthal

Wolfram von Blumenthal berät deutsche und ausländische Unternehmen in den Bereichen Gesellschaftsrecht und M&A. Er befasst sich mit Unternehmenskäufen und -verkäufen, Joint Ventures, Restrukturierungen, Unternehmenszusammenschlüssen und Umwandlungen. Schwerpunkte bilden dabei Immobilientransaktionen und Transaktionen aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien.
 
Tätigkeitsfeld:

– Gesellschaftsrecht
– Mergers & Acquisition (M&A)
– Allgemeines Zivilrecht

 
Lebenslauf:

– Geboren 1966 in Marburg
– 1987 bis 1992 Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und München
– 1995 bis 1998 Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Kanzlei von Weidenbach & Kollegen in München
– 1998 bis 2003 Leiter der Rechtsabteilung eines börsennotierten Unternehmens, Syndicus
– Seit 2004 Rechtsanwalt bei BBH München
– Seit 2007 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
– Seit 2008 Partner bei BBH München
– Seit 2017 Geschäftsführer der BBH Immobilien GmbH & Co. KG
– Aufsichtsratsvorsitzender der Fritz Herzog AG in Marburg

 
– JUVE, Handbuch Wirtschaftskanzleien (2020/2021): häufig empfohlener Anwalt im Bereich M&A
– Umfangreiche Publikations- und Vortragstätigkeit im Handels- und Gesellschaftsrecht

Rechtsgebiete

  • Gesellschaftsrecht
  • Immobilien- und Baurecht

Weitere Anwälte bei Becker Büttner Held