Anzeige

Maximilian Müller, LL.M.

  • Partner bei BEUKELMANN | MÜLLER | PARTNER Rechtsanwälte mbB
  • München, Deutschland

Über Maximilian Müller, LL.M.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA)


Maximilian Müller verfügt über forensische Erfahrung in nahezu allen strafrechtlichen Bereichen und ist spezialisiert im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Er verteidigt und berät Einzelpersonen und Unternehmen sowie deren Organe.

Er agiert bundesweit in nationalen Verfahren mit strafrechtlichen Bezügen. Weitere Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind internationale Sachverhalte und auch Auslieferungsverfahren.

Das Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Maximilian Müller an der Université de Lausanne (Schweiz) und der LMU München. Einem Spanischstudium an der Academia Hispano-Americana (Mexiko) folgte ein LL.M.-Studium im Internationalen Recht am Trinity College Dublin (Irland). Während seiner Studienzeit absolvierte Maximilian Müller juristische Praktika in mehreren Unternehmen und Kanzleien in Deutschland, den USA und Mexiko. Die Referendarausbildung erfolgte in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in München, sodann in einer hochspezialisierten mittelständischen Kanzlei in Dublin (Irland).

Die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft erfolgte im Jahr 2007. Zunächst zivilrechtlich im Wirtschaftsrecht tätig, arbeitet er seit 2008 ausschließlich im Strafrecht, seit 2012 als Partner der Kanzlei. Er ist Fachanwalt für Strafrecht seit 2010 und Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA) seit 2014.

Maximilian Müller ist Mitglied im Ausschuss Strafprozessrecht und im Ausschuss Europarecht der Bundesrechtsanwaltskammer. Zudem ist er im Fachausschuss für Strafrecht der Rechtsanwaltskammer München.

Seit dem Jahr 2015 ist er Lehrbeauftragter für Wirtschaftsstrafrecht an der Hochschule Fresenius. Zudem ist Maximilian Müller regelmäßig Gastdozent im Rahmen der Referendarausbildung für die Rechtsanwaltskammer München und das OLG München. In der in 2020 erschienenen 3. Auflage des Münchener Anwaltshandbuchs in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen ist er als Co-Autor für das Geldwäsche-Kapitel verantwortlich.

Im JUVE HANDBUCH Wirtschafts-Kanzleien wird Maximilian Müller seit vielen Jahren empfohlen („in Großverfahren sehr präsent“; „sehr routiniert, ausgesprochen kollegial“; „sehr kompetent“), im JUVE Handbuch Steuern 2021 als „strategisch überragend“ bezeichnet. Von der WirtschaftsWoche wird er regelmäßig in die Liste der renommiertesten Wirtschaftsstrafverteidiger Deutschlands aufgenommen (zuletzt „Top Anwalt Wirtschaftsstrafrecht 2021“). Maximilian Müller ist zudem seit Jahren als „Top Rechtsanwalt Strafrecht“ in dem jährlich erscheinenden FOCUS Spezial „Deutschlands große Anwaltsliste“ gelistet. International wird er in „THE LEGAL 500“ und in „Best Lawyers“ jeweils im Bereich Criminal Defense empfohlen.

Co-Founder des internationalen Anwaltsnetzwerkes Global Criminal Law Counsel (GCLC).

Teil des Anwaltsnetzwerkes „COUNSELIS – Business Legal Services in Essence“.

Beratungssprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch.

Rechtsgebiete

  • Wirtschafts- und Steuerstrafrecht
  • Compliance-Untersuchungen
  • Steuerrecht

Weitere Anwälte bei BEUKELMANN | MÜLLER | PARTNER Rechtsanwälte mbB