Foto von  Katharina Gerdes

Katharina Gerdes

Kontakt

https:// +49-40-35006 – 0

Jungfernstieg 30, 20354 Hamburg, Deutschland

Über Katharina Gerdes

Position und Tätigkeitsschwerpunkte
Katharina Gerdes ist Rechtsanwältin und Partnerin bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN und seit 2008 an der Schnittstelle von Gesellschafts- und Insolvenzrecht tätig. Sie berät vornehmlich Gesellschafter und Unternehmen rechtlich in Restrukturierungs- und Sanierungssituationen sowie Insolvenzverwalter und Investoren bei M&A Transaktionen als Teil der Restrukturierung oder aus der Insolvenz heraus.
Ausbildung und berufliche Laufbahn
Frau Gerdes hat in Augsburg und Kiel studiert. Vor ihrem Eintritt als Partnerin bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN im Januar 2017 war sie bei P+P Pöllath + Partners und CMS Hasche Sigle als Anwältin tätig.
Frau Gerdes gehört zu den drei Gründerinnen des Distressed Ladies – Women in Restructuring e.V. und ist Mitglied des Vereinsvorstands.
Sie berät den europäischen Interessenverband für Private Equity, Invest Europe, als deutsches Mitglied der Arbeitsgruppe zur Evaluierung des Vorschlags der Europäischen Kommission für eine Richtlinie über die Einführung präventiver Restrukturierungsrahmen (COM (2016) 723).
Frau Gerdes spricht regelmäßig auf namenhaften Veranstaltungen im Bereich Restrukturierung und Sanierung und ist Mitautorin des Beck’schen Handbuchs Gerichtliche Sanierung (2018).
Tätigkeitsschwerpunkte:

Gesellschaftsrecht
Insolvenzrecht
Restrukturierungs-und Sanierungsberatung
Private-Equity- und M&A-Transaktionen, Distressed M&A

 
Vita:

Seit Januar 2017 Partnerin bei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN
2011-2016 P+P Pöllath+Partners, Frankfurt am Main
2008-2011 CMS Hasche Sigle, Frankfurt am Main
Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg und Kiel

 
Sprachen:

Deutsch
Englisch

 

Rechtsgebiete

  • Gesellschaftsrecht
  • Insolvenz und Restrukturierung

Weitere Anwälte bei BRL Boege Rohde Luebbehuesen