Digitalisierung und Technologie

Gründungspartner von Waldeck soll IT-Praxis für Arnecke aufbauen

Der IT-Rechtler Thomas Fischer (56) wird zum Juli Partner bei Arnecke Sibeth Dabelstein in Frankfurt. Dort wird er die neue Abteilung Digital Technology leiten. Deren Schwerpunkte sollen IT, Datenschutz, und Legal Tech sein. Fischer ist Gründungspartner der Frankfurter Kanzlei Waldeck. Mit ihm wechselt der Associate René Schmidt. 

Teilen Sie unseren Beitrag

Bislang ist Arnecke Sibeth nicht bekannt für die Beratung im IT-Recht. Fischer soll bereits bestehende Ansätze auf diesem Gebiet ausbauen und mit den Schwerpunkten der Mittelstandskanzlei verbinden. Im Fokus stehen IP, Legal Tech und Bankrecht.

Thomas Fischer. Foto: DK-FOTOS

Fischer verfügt vor allem im IT-Recht über reichlich Erfahrung. Zu seinen früheren Mandanten gehören der Bundesverband Bitkom und die Deutsche Telekom. Den Verband beriet er zuletzt bei Verhandlungen mit dem Bundesinnenministerium, als es um neue Einkaufsbedingungen der öffentlichen Hand für Cloud-Leistungen ging. Die Telekom vertrat Fischer im Streit gegen die Bank Melli vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH).

Waldeck verkleinert sich erneut

Ein weiterer Schwerpunkt Fischers ist das Luftverkehrsrecht. Dazu beriet er etwa die Deutsche Flugsicherung, als diese das Drohnen-Joint-Venture Droniq mit der Telekom gründete. Daraus könnten sich, so hofft man bei Arnecke, Anknüpfungspunkte zu einem der Spezialgebiete der Kanzlei ergeben: dem Transportrecht.

Waldeck musste in den vergangenen Jahren mehrere Abgänge verkraften, sodass die Zahl der Berufsträger deutlich geschrumpft ist. Zuletzt verlor sie 2017 im Zuge eines Spin-offs fünf Partner, die die Corporate-Boutique Eifler Grandpierre Weber gründeten. Darunter Michael Eifler, auch er ein Gründungspartner. Nach JUVE-Informationen werden nach dem Ausscheiden von Fischer noch 13 Anwältinnen und Anwälte bei Waldeck tätig sein. Der Fokus der Waldeck-Praxis im IT-Recht soll stärker im Bereich Fintech ausgebaut werden. 

Artikel teilen

Lesen sie mehr zum Thema

Deals IT-Einkauf

Waldeck begleitet Bitkom bei milliardenschwerem Rahmenvertrag mit Bund