ARTIKEL DER KATEGORIE "Österreich"

25.02.2021
Die australische Grafikdesignplattform Canva hat das gerade zwei Jahre junge Start-up Kaleido AI übernommen. Die Wiener Softwareschmiede legt damit nach eigenen Angaben einen der größten Exits der österreichischen Start-up-Geschichte hin.
24.02.2021
Für Forscher in Österreich steht ein neues Förderinstrument bereit, das Ausgründungen unterstützt. Der Fonds IST Cube sammelte bei 26 Investoren rund 40 Millionen Euro ein, mit denen weitere Venture-Capital-Finanzierungen geplant sind. Zu den Geldgebern zählt unter anderem der Europäische Investitionsfonds (EIF).
24.02.2021
Seit Jahresbeginn ist Wien erneut um eine Arbeitsrechtsboutique reicher: Als Cavar Legal hat der ehemalige Schönherr-Anwalt Klaus Cavar seine eigene Kanzlei gegründet. Der 36-Jährige hatte zuvor in mehreren Großkanzleien Erfahrung in der arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen gesammelt.
17.02.2021
Niemand darf öffentlich behaupten, der Spiegel und die Süddeutsche Zeitung hätten für das Ibiza-Video Geld bezahlt. Nachdem bereits die Vorinstanzen dem österreichischen Nachrichtenportal oe24.at diese Behauptung im Eilverfahren untersagt hatten, wies nun der Oberste Gerichtshof den Rekurs der Beklagten zurück.
11.02.2021
Überall macht sich der Generationswechsel bemerkbar. In der Hauptstadt wie in den Bundesländern stellt er Wirtschaftskanzleien vor Herausforderungen. Damit verändern sich interne Strukturen und es entstehen neue Einheiten – vor allem in Linz; sogar Marktführer aus Wien zog es nach Oberösterreich. Dieses wie alle weiteren Bundesländer – mit Ausnahme von Wien – haben wir aktuell recherchiert und analysiert.
05.02.2021
Im Fall der zusammengebrochenen Commerzialbank Mattersburg steht die Republik vor einer Amtshaftungsklage des größten Einzelgläubigers: Die Einlagensicherung Austria fordert vor dem Landesgericht für Zivilrechtssachen in Wien 490 Millionen Euro vom Staat. Denn verschiedene Aufsichts- und Ermittlungsbehörden seien ihren Aufgaben nur mangelhaft nachgekommen.
  • Teilen